Rechtsanwalt Arnd Lackner, D-66111 Saarbrücken

Arnd Lackner - Profil


Rechtsanwalt Arnd Lackner, D-66111 Saarbrücken - Kein Photo hinterlegt

WAGNER Rechtsanwälte webvocat® Partnerschaft
Internet: http://www.webvocat.de/
Rechtsanwalt Arnd Lackner
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Großherzog-Friedrich-Straße 40
66111 Saarbrücken
GoogleMap

Telefon: 0681/ 95 82 82-0
Telefax: 0681/ 95 82 82-10
E-Mail: wagner@webvocat.de
Mehr Rechtsanwälte in Saarbrücken, Rechtsanwälte im PLZ Bereich 66111, Fachanwälte für Steuerrecht in Saarbrücken, Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht in Saarbrücken.

Über Rechtsanwalt Arnd Lackner

Rechtsanwalt Arnd Lackner ist Fachanwalt für Steuerrecht u. Fachanwalt für Handels- u. Gesellschaftsrecht. Seine Spezialgebiete sind Steuer-/ Außensteuer-/Steuerstrafrecht, Zoll-, Handels- u. Gesellschaftsrecht, gewerbl. Mietrecht, Arbeits- u. Reiserecht. Ferner berät Rechtsanwalt Arnd Lackner bei der Gründung von speziellen steuerbegünstigten Verwaltungsgesellschaften für Geistiges Eigentum. ---------------------------------------------------------------------------------------- WAGNER Rechtsanwälte webvocat® Partnerschaft ist eine Wirtschaftskanzlei mit Spezialisierung auf Geistiges Eigentum (Marken-, Design-, Patent-, Gebrauchsmuster-, Urheber-, Medienrecht) u. Wettbewerbsrecht. Ferner berät die Kanzlei im Bereich Handels- u. Gesellschafts-, Zoll-, Steuer-, Steuerstrafrecht, Arbeits-, nationales/internationales Vertragsrecht, Lizenz-, Vertriebs-, gewerbliches Mietrecht, IT- u. Social Media-Recht. Die Kanzlei verfügt über eine Mahn- und Zwangsvollstreckungsabteilung.


Beiträge in der Fachbibliothek

DatumTitel
15.10.2015Landesarbeitsgericht Düsseldorf: Telefonieren am Arbeitsplatz rechtfertigt keine fristlose Kündigung
31.08.2015Arbeitsrecht: Mindestlohngesetz: Änderung bei den Dokumentationspflichten ab dem 1. August 2015!
09.06.2015Arbeitsrecht: Mindestlohngesetz: Berechtigte Arbeitnehmerforderung führt zu unberechtigter Arbeitgeberkündigung
08.05.2015Finanzgericht Rheinland-Pfalz: Kann ein Mensch mehr als ein Arbeitszimmer nutzen?
22.04.2015Bundesministerium der Finanzen: Liste vorläufiger Steuerfestsetzung im Hinblick auf anhängige Musterverfahren erneut ergänzt
21.04.2015Steuerrecht: Finanzgericht Niedersachsen: Scheiden tut weh, mehr denn je
22.12.2014Bewertung in Arbeitszeugnissen ? wie zufrieden muss man sein?
02.10.2014Selbstanzeige: Gesetzesentwurf zur Verschärfung der Regeln über die Strafbefreiung ab 2015 liegt vor
01.10.2014Gesetzgeber regelt neue Informations- und Darlegungspflichten der Forderungsbeitreibung
22.09.2014Bundesgerichtshof ändert Rechtsprechung: Keine Haftung des Geschäftsführers für Wettbewerbsverstöße aufgrund bloßer Organstellun
Anwaltskosten berechnen Suchen in unserer Fachbibliothek Online Rechtsberatung mit AnwaltOnline