Verkauf von Bootleg DVDs ist illegal - Abmahnungen aber meist deutlich überhöht - Rechtsanwalt Hoesmann

Juristische Bibliothek auf anwalt-seiten.de - Fachartikel von Anwältinnen und Anwälten auf anwalt-seiten.de

Rechtsanwalt Tim Hoesmann zum Thema Verkauf von Bootleg DVDs ist illegal - Abmahnungen aber meist deutlich überhöht


Das könnte Sie auch interessieren:
Abmahnung im Auftrag von Universal Music GmbH wegen Sido – Aggro Berlin

Oder sehen Sie unter folgenden Stichworten nach:

Verkauf von Bootleg DVDs ist illegal - Abmahnungen aber meist deutlich überhöht

Abstract
Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen Bootleg DVDs, dies sind inoffizielle und von den Rechteinhabern nicht autorisierte Mitschnitte von Konzerten, nicht verkauft werden, da diese Konzertmitschnitte das urheberrechtliche Verbreitungsrecht der Rechteinhaber verletzten.

Die Hamburger Kanzlei Sasse & Partner mahnt in diesem Zusammenhang zahlreiche eBay Nutzer ab, die solche DVDs oft ohne Kenntnis der urheberrechtlichen Lage anbieten.
Es handelt sich bei den bei eBay angebotenen DVDs zum Teil um regulär erworbene Konzert DVDs.

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen Bootleg DVDs, dies sind inoffizielle und von den Rechteinhabern nicht autorisierte Mitschnitte von Konzerten, nicht verkauft werden, da diese Konzertmitschnitte das urheberrechtliche Verbreitungsrecht der Rechteinhaber verletzten.

Die Hamburger Kanzlei Sasse & Partner mahnt in diesem Zusammenhang zahlreiche eBay Nutzer ab, die solche DVDs oft ohne Kenntnis der urheberrechtlichen Lage anbieten.
Es handelt sich bei den bei eBay angebotenen DVDs zum Teil um regulär erworbene Konzert DVDs. Die Bootlegs DVDs sehen wie ein originaler, autorisierter Konzertmitschnitt aus und sind zum Teil auch mit EAN Nummern und weiteren offiziellen Siegeln versehen.

Dieses ändert aber nichts daran, dass ein Verkauf, selbst wenn der Anbieter es nicht einmal weiß, dass es sich um einen Bootleg handelt, nach dem Urheberrecht nicht erlaubt ist.

Die Hamburger Anwälte fordern in ihren Abmahnungen neben einem Unterlassen auch umfangreiche Auskunfts- und Schadensersatzansprüche.

Anmerkungen Rechtsanwalt Hoesmann
Wir müssen jedoch feststellen, dass in den meisten Fällen die Forderungen deutlich überhöht sind. In dem Anbieten bei eBay liegt nicht automatisch eine gewerbliche Handlung, die einen Streitwert von 10.000€ rechtfertigt.

Vielmehr liegt hier, was so auch von Hamburger Gerichten bereits bestätigt worden ist, eine einfach gelagerte Urheberrechtsverletzung vor. Der Anspruch der Rechtsanwälte ist demnach auf 100 € beschränkt.

Wenn Sie eine Abmahnung wegen des Anbietens einer Bootleg DVD bekommen haben, ist diese Abmahnung unbedingt ernst zu nehmen.
Insbesondere sollte, auch um weitere gerichtliche Schritte im Vorfeld zu verhindern, unbedingt innerhalb der gesetzten Frist eine modifizierte Unterlassungserklärung abgegeben werden. Von einer Unterschrift unter die mitgeschnickte Erklärung ist in den meisten Fällen abzuraten, da diese häufig zu weit gefasst sind.

Wenn Sie eine Abmahnung wegen des Anbietens eines Konzert Mitschnittes bekommen haben, stehen wir Ihnen gerne auch kurzfristig bundesweit zu Ihrer Verfügung und helfen Ihnen.

Kontakt
E-Mail office@hoesmann.eu
Telefon 030 956 07 177

www.hoesmann.eu

Autor: Rechtsanwalt Tim Hoesmann



Das könnte Sie auch interessieren:
Abmahnung im Auftrag von Universal Music GmbH wegen Sido – Aggro Berlin

Oder sehen Sie unter folgenden Stichworten nach:


Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.

Anwaltskosten berechnen Suchen in unserer Fachbibliothek Online Rechtsberatung mit AnwaltOnline