Verkehrsrecht

Fachartikel zum Rechtsgebiet abonnieren
Verwertung der Dashcam-Aufnahmen nach Unfällen Rechtsanwalt Andreas Kugel
19.04.2021, zuletzt überarbeitet 19.04.2021

Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied am 15. Mai 2018 (Az.VI ZR 233/17), dass selbst eine permanente, anlasslose Aufzeichnung einer Dashcam im Unfallhaftpflichtprozess verwertbar sein kann. Die Videoaufzeichnung ist trotz Verstoßes gegen das Datenschutzrecht im Zivilprozess als Beweismittel verwertbar.

Verzögerte Unfallschadenreparatur Rechtsanwalt Andreas Kugel
18.04.2021, zuletzt überarbeitet 18.04.2021

Beansprucht ein Unfallgeschädigter Nutzungs­ausfall­entschädigung und kommt es wegen Liefer­schwierig­keiten bei Ersatzteilen zu einer Verzögerung der Reparatur seines unfallbeschädigten Pkw, so geht dies zu Lasten des Unfallverursachers. Es stellt keinen Verstoß gegen die Schadens­minderungs­pflicht dar, wenn es der Unfallgeschädigte unterlässt, bei anderen Werkstätten nach der Verfügbarkeit der Ersatzteile zu forschen oder den Pkw teilweise zu reparieren. Dies hat das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden.

Die 10 VAO-Gebote - Verhalten nach dem Unfall Rechtsanwalt ERKAN ÖZDEMIR
09.12.2020, zuletzt überarbeitet 09.12.2020

1. RUFEN SIE STETS AUS BEWEISZWECKGRÜNDEN DIE POLIZEI AN.

2. DATEN DES GEGNERS BITTE NOTIEREN (VORNAME/NAME UND ANSCHRIFT).
BITTE AUCH DAS KENNZEICHEN AUFSCHREIBEN BZW. FOTOGRAFIEREN.

WIR EMPFEHLEN EHER FOTOS ZU MACHEN.

BITTE AUCH DIE DATEN DER ZEUGEN NOTIEREN BZW. GEBEN LASSEN. VERLASSEN SIE SICH NICHT AUF DIE POLIZEI. BITTE SELBST AKTIV WERDEN UND EIGENE FOTOS ANFERTIGEN. BEVOR DIE POLIZEI KOMMT, GIBT ES ALSO DURCHAUS PUNKTE ZU ERLEDIGEN.

Auffahrunfall – Wer auffährt, hat Schuld ? Rechtsanwalt Michael Steinhauer
13.10.2020, zuletzt überarbeitet 13.10.2020

Auffahrunfälle passieren tausendfach und das täglich. Aber ist immer der Auffahrende schuld oder gibt es auch Fälle, in denen der Vorausfahrende die Schuld trägt.

In meinem Blog habe ich mich mit dem Thema auseinandergesetzt und für Sie aufbereitet:

https://rechtsanwalt-steinhauer.de/verkehrsrecht/auffahrunfall-wer-auffaehrt-hat-schuld/

 

Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren.

Ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt? – Das können Sie tun Rechtsanwalt Michael Steinhauer
13.10.2020, zuletzt überarbeitet 13.10.2020

Wenn das eigene Fahrzeug abgeschleppt wird, ist das sehr ärgerlich und zudem auch oft mit hohen Kosten verbunden.

In meinem Blog erkläre ich Ihnen ihre Rechte und Möglichkeiten dagegen vorzugehen:

https://rechtsanwalt-steinhauer.de/verkehrsrecht/ihr-fahrzeug-wurde-abgeschleppt-das-koennen-sie-tun/

Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren.

Führerschein weg Promillegrenzen im Straßenverkehr Rechtsanwalt Michael Steinhauer
13.10.2020, zuletzt überarbeitet 13.10.2020

Ein Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO) oder eine Verkehrsstraftat kann ein Führerscheinentzug und ein Fahrverbot zur Folge haben.

In meinem Blog finden Sie einen Artikel über den Führerscheinverlust durch den Konsum von Alkohol:

https://rechtsanwalt-steinhauer.de/verkehrsrecht/fuehrerschein-weg-promillegrenzen-im-strassenverkehr/

Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren.