Sexualstrafrecht: Durchsuchung wegen Kinderpornographie § 184b StGB - Operation Susi hat in Kassel begonnen!

Juristische Bibliothek auf anwalt-seiten.de - Fachartikel von Anwältinnen und Anwälten auf anwalt-seiten.de

Rechtsanwalt Thomas M. Amann zum Thema Sexualstrafrecht: Durchsuchung wegen Kinderpornographie § 184b StGB - Operation Susi hat in Kassel begonnen!

Top Schlagworte: Kinderpornographie 184b Staatsanwaltschaft

Erneuter Großeinsatz der Polizei und Staatsanwaltschaft gegen Kinderpornografie. Im Rahmen von bundesweiten Durchsuchungen, die Ihren Ursprung in Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kassel haben, haben Fahnder bislang etwa 470 Wohnungen in ganz Deutschland durchsucht. Ziel der Operation unter dem Namen \"Susi\" ist - wie bei den vorangegangenen Operationen \"Himmel\" oder \"Macy\" eine große illegale Tauschbörse für Filme und Fotos mit kinderpornografischem Inhalt.

Wie bspw. bereits in Nordrhein-Westfalen geschehen, werden nunmhr bei den Tatverdächtigen neben Computern und anderen Speichermedien auch Handys beschlagnahmt, da auch hierüber Dateien mit strafbaren kinderpornographischen Inhalten getauscht wurden.

Wie leicht man in den Sog der Ermittlungen geraten kann und welche Rechte und Pflichten die von einer Hausdurchsuchung betroffenen haben, haben wir bereits in einigen unserer letzten Beiträge dargestellt .

Werden bei Ihnen Haus, Wohnung, Geschäftsräume oder Büro durchsucht, befragen Sie (am besten gleich während der Durchsuchung telefonisch - das dürfen Sie!) Ihren Rechtsanwalt oder Strafverteidiger, ob und wie Sie bei der Durchsuchung mitwirken sollen. Können Sie diesen nicht erreichen, machen Sie am besten zunächst von Ihrem gesetzlichen Schweigerecht Gebrauch, lassen sich die richterliche Durchsuchungsanordnung und das Sicherstellungs- bzw. Beschlagnahmeprotokoll übergeben und informieren schnellstmöglich Ihren Rechtsanwalt.




Durchsuchen



Artikel - Info

Datum: 21.01.2009
zuletzt überarbeitet: 21.01.2009
  452 mal gelesen.

Strafrecht

Rechtsanwalt Thomas M. Amann
Amann Krasel Koch Rechtsanwälte
64283 Darmstadt
Permalink

Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann

Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.