FGO § 108

Abschnitt IV Urteile und andere Entscheidungen FGO § 108 BGBl I 1965, 1477 Finanzgerichtsordnung Neugefasst durch Bek. v. 28.3.2001 I 442, 2262; 2002 I 679;

(1) Enthält der Tatbestand des Urteils andere Unrichtigkeiten oder Unklarheiten, so kann die Berichtigung binnen zwei Wochen nach Zustellung des Urteils beantragt werden.

(2) Das Gericht entscheidet ohne Beweisaufnahme durch Beschluss. Der Beschluss ist unanfechtbar. Bei der Entscheidung wirken nur die Richter mit, die beim Urteil mitgewirkt haben. Ist ein Richter verhindert, so gibt bei Stimmengleichheit die Stimme des Vorsitzenden den Ausschlag. Der Berichtigungsbeschluss wird auf dem Urteil und den Ausfertigungen vermerkt. Ist das Urteil elektronisch abgefasst, ist auch der Beschluss elektronisch abzufassen und mit dem Urteil untrennbar zu verbinden.


anwalt-seiten.de stellt frei verfügbare Gesetzestexte sorgfältig nach neuestem Stand der Technik zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass trotz allem ausschließlich die gedruckte Fassung der Bundesdruckerei rechtsgültig ist.


FGO § 1
FGO § 2
FGO § 3
FGO § 4
FGO § 5
FGO § 6
FGO (XXXX) §§ 7 bis 9 (weggefallen)
FGO § 10
FGO § 11
FGO § 12
FGO § 13
FGO § 14
FGO § 15
FGO § 16
FGO § 17
FGO § 18
FGO § 19
FGO § 20
FGO § 21
FGO § 22
FGO § 23
FGO § 24
FGO § 25
FGO § 26
FGO § 27
FGO § 28
FGO § 29
FGO § 30
FGO § 31
FGO § 32
FGO § 33
FGO § 34
FGO § 35
FGO § 36
FGO § 37
FGO § 38
FGO § 39
FGO § 40
FGO § 41
FGO § 42
FGO § 43
FGO § 44
FGO § 45
FGO § 46
FGO § 47
FGO § 48
FGO § 49
FGO § 50
FGO § 51
FGO § 52
FGO § 52a
FGO § 52b
FGO § 52c Formulare; Verordnungsermächtigung
FGO § 53
FGO § 54
FGO § 55
FGO § 56
FGO § 57
FGO § 58
FGO § 59
FGO § 60
FGO § 60a
FGO § 61
FGO § 62
FGO § 62a (weggefallen)
FGO § 63
FGO § 64
FGO § 65
FGO § 66
FGO § 67
FGO § 68
FGO § 69
FGO § 70
FGO § 71
FGO § 72
FGO § 73
FGO § 74
FGO § 75
FGO § 76
FGO § 77
FGO § 77a
FGO § 78
FGO § 79
FGO § 79a
FGO § 79b
FGO § 80
FGO § 81
FGO § 82
FGO § 83
FGO § 84
FGO § 85
FGO § 86
FGO § 87
FGO § 88
FGO § 89
FGO § 90
FGO § 90a
FGO § 91
FGO § 91a
FGO § 92
FGO § 93
FGO § 93a (weggefallen)
FGO § 94
FGO § 94a
FGO § 95
FGO § 96
FGO § 97
FGO § 98
FGO § 99
FGO § 100
FGO § 101
FGO § 102
FGO § 103
FGO § 104
FGO § 105
FGO § 106
FGO § 107
FGO § 108
FGO § 109
FGO § 110
FGO (XXXX) §§ 111 und 112 (weggefallen)
FGO § 113
FGO § 114
FGO § 115
FGO § 116
FGO § 117
FGO § 118
FGO § 119
FGO § 120
FGO § 121
FGO § 122
FGO § 123
FGO § 124
FGO § 125
FGO § 126
FGO § 126a
FGO § 127
FGO § 128
FGO § 129
FGO § 130
FGO § 131
FGO § 132
FGO § 133
FGO § 133a
FGO § 134
FGO § 135
FGO § 136
FGO § 137
FGO § 138
FGO § 139
FGO (XXXX) §§ 140 und 141 (weggefallen)
FGO § 142
FGO § 143
FGO § 144
FGO § 145
FGO (XXXX) §§ 146 bis 148 (weggefallen)
FGO § 149
FGO § 150
FGO § 151
FGO § 152
FGO § 153
FGO § 154
FGO § 155
FGO § 156
FGO § 157
FGO § 158
FGO § 159
FGO § 160
FGO § 161
FGO (XXXX) §§ 162 bis 183 (weggefallen)
FGO § 184