GVG § 58

Vierter Titel Schöffengerichte GVG § 58 BGBl 1950, 455, 513 Gerichtsverfassungsgesetz Neugefasst durch Bek. v. 9.5.1975 I 1077;

(1) Die Landesregierungen werden ermächtigt, durch Rechtsverordnung einem Amtsgericht für die Bezirke mehrerer Amtsgerichte die Strafsachen ganz oder teilweise, Entscheidungen bestimmter Art in Strafsachen sowie Rechtshilfeersuchen in strafrechtlichen Angelegenheiten von Stellen außerhalb des räumlichen Geltungsbereichs dieses Gesetzes zuzuweisen, sofern die Zusammenfassung für eine sachdienliche Förderung oder schnellere Erledigung der Verfahren zweckmäßig ist. Die Landesregierungen können die Ermächtigung durch Rechtsverordnung auf die Landesjustizverwaltungen übertragen.

(2) Wird ein gemeinsames Schöffengericht für die Bezirke mehrerer Amtsgerichte eingerichtet, so bestimmt der Präsident des Landgerichts (Präsident des Amtsgerichts) die erforderliche Zahl von Haupt- und Hilfsschöffen und die Verteilung der Zahl der Hauptschöffen auf die einzelnen Amtsgerichtsbezirke. Ist Sitz des Amtsgerichts, bei dem ein gemeinsames Schöffengericht eingerichtet ist, eine Stadt, die Bezirke der anderen Amtsgerichte oder Teile davon umfaßt, so verteilt der Präsident des Landgerichts (Präsident des Amtsgerichts) die Zahl der Hilfsschöffen auf diese Amtsgerichte; die Landesjustizverwaltung kann bestimmte Amtsgerichte davon ausnehmen. Der Präsident des Amtsgerichts tritt nur dann an die Stelle des Präsidenten des Landgerichts, wenn alle beteiligten Amtsgerichte seiner Dienstaufsicht unterstehen.

(3) Die übrigen Vorschriften dieses Titels sind entsprechend anzuwenden.


anwalt-seiten.de stellt frei verfügbare Gesetzestexte sorgfältig nach neuestem Stand der Technik zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass trotz allem ausschließlich die gedruckte Fassung der Bundesdruckerei rechtsgültig ist.


GVG § 1
GVG (XXXX) §§ 2 bis 9 (weggefallen)
GVG § 10
GVG § 11 (weggefallen)
GVG § 12
GVG § 13
GVG § 13a
GVG § 14
GVG § 15 (weggefallen)
GVG § 16
GVG § 17
GVG § 17a
GVG § 17b
GVG § 17c
GVG § 18
GVG § 19
GVG § 20
GVG § 21
GVG § 21a
GVG § 21b
GVG § 21c
GVG § 21d
GVG § 21e
GVG § 21f
GVG § 21g
GVG § 21h
GVG § 21i
GVG § 21j
GVG § 22
GVG § 22a
GVG § 22b
GVG § 22c
GVG § 22d
GVG § 23
GVG § 23a
GVG § 23b
GVG § 23c
GVG § 23d
GVG § 24
GVG § 25
GVG § 26
GVG § 26a (weggefallen)
GVG § 27
GVG § 28
GVG § 29
GVG § 30
GVG § 31
GVG § 32
GVG § 33
GVG § 34
GVG § 35
GVG § 36
GVG § 37
GVG § 38
GVG § 39
GVG § 40
GVG § 41
GVG § 42
GVG § 43
GVG § 44
GVG § 45
GVG § 46
GVG § 47
GVG § 48
GVG § 49
GVG § 50
GVG § 51
GVG § 52
GVG § 53
GVG § 54
GVG § 55
GVG § 56
GVG § 57
GVG § 58
GVG § 59
GVG § 60
GVG (XXXX) §§ 61 bis 69 (weggefallen)
GVG § 70
GVG § 71
GVG § 72
GVG § 72a
GVG § 73
GVG § 73a (weggefallen)
GVG § 74
GVG § 74a
GVG § 74b
GVG § 74c
GVG § 74d
GVG § 74e
GVG § 74f
GVG § 75
GVG § 76
GVG § 77
GVG § 78
GVG § 78a
GVG § 78b
GVG (XXXX) §§ 79 bis 92 (weggefallen)
GVG § 93
GVG § 94
GVG § 95
GVG § 96
GVG § 97
GVG § 98
GVG § 99
GVG § 100
GVG § 101
GVG § 102
GVG § 103
GVG § 104
GVG § 105
GVG § 106
GVG § 107
GVG § 108
GVG § 109
GVG § 110
GVG § 111 (weggefallen)
GVG § 112
GVG § 113
GVG § 114
GVG § 115
GVG § 115a (weggefallen)
GVG § 116
GVG § 117
GVG § 118
GVG § 119
GVG § 119a
GVG § 120
GVG § 120a
GVG § 120b
GVG § 121
GVG § 122
GVG § 123
GVG § 124
GVG § 125
GVG (XXXX) §§ 126 bis 129 (weggefallen)
GVG § 130
GVG § 131 (weggefallen)
GVG § 131a (weggefallen)
GVG § 132
GVG § 133
GVG § 134 (weggefallen)
GVG § 134a (weggefallen)
GVG § 135
GVG § 136 (weggefallen)
GVG § 137 (weggefallen)
GVG § 138
GVG § 139
GVG § 140
GVG § 140a
GVG § 141
GVG § 142
GVG § 142a
GVG § 142b Europäische Staatsanwaltschaft
GVG § 143
GVG § 144
GVG § 145
GVG § 145a (weggefallen)
GVG § 146
GVG § 147
GVG § 148
GVG § 149
GVG § 150
GVG § 151
GVG § 152
GVG § 153
GVG § 154
GVG § 155
GVG § 156
GVG § 157
GVG § 158
GVG § 159
GVG § 160
GVG § 161
GVG § 162
GVG § 163
GVG § 164
GVG § 165 (weggefallen)
GVG § 166
GVG § 167
GVG § 168
GVG § 169
GVG § 170
GVG § 171 (weggefallen)
GVG § 171a
GVG § 171b
GVG § 172
GVG § 173
GVG § 174
GVG § 175
GVG § 176
GVG § 177
GVG § 178
GVG § 179
GVG § 180
GVG § 181
GVG § 182
GVG § 183
GVG § 184
GVG § 185
GVG § 186
GVG § 187
GVG § 188
GVG § 189
GVG § 190
GVG § 191
GVG § 191a
GVG § 192
GVG § 193
GVG § 194
GVG § 195
GVG § 196
GVG § 197
GVG § 198
GVG § 199
GVG § 200
GVG § 201