VersammlG § 29a

Abschnitt IV Straf- und Bußgeldvorschriften VersammlG § 29a

(1) Ordnungswidrig handelt, wer entgegen § 16 Abs. 1 an einer öffentlichen Versammlung unter freiem Himmel oder an einem Aufzug teilnimmt oder zu einer öffentlichen Versammlung unter freiem Himmel oder zu einem Aufzug auffordert.

(2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu dreißigtausend Deutsche Mark geahndet werden.


anwalt-seiten.de stellt frei verfügbare Gesetzestexte sorgfältig nach neuestem Stand der Technik zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass trotz allem ausschließlich die gedruckte Fassung der Bundesdruckerei rechtsgültig ist.


VersammlG § 1
VersammlG § 2
VersammlG § 3
VersammlG § 4 (weggefallen)
VersammlG § 5
VersammlG § 6
VersammlG § 7
VersammlG § 8
VersammlG § 9
VersammlG § 10
VersammlG § 11
VersammlG § 12
VersammlG § 12a
VersammlG § 13
VersammlG § 14
VersammlG § 15
VersammlG § 16
VersammlG § 17
VersammlG § 17a
VersammlG § 18
VersammlG § 19
VersammlG § 19a
VersammlG § 20
VersammlG § 21
VersammlG § 22
VersammlG § 23
VersammlG § 24
VersammlG § 25
VersammlG § 26
VersammlG § 27
VersammlG § 28
VersammlG § 29
VersammlG § 29a
VersammlG § 30
VersammlG § 31 (Aufhebungsvorschriften)
VersammlG § 32
VersammlG § 33
VersammlG Anlage (zu § 15 Abs. 2)