Fahrverbot

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Führerschein weg Promillegrenzen im Straßenverkehr Rechtsanwalt Michael Steinhauer
13.10.2020, zuletzt überarbeitet 13.10.2020

Ein Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO) oder eine Verkehrsstraftat kann ein Führerscheinentzug und ein Fahrverbot zur Folge haben.

In meinem Blog finden Sie einen Artikel über den Führerscheinverlust durch den Konsum von Alkohol:

https://rechtsanwalt-steinhauer.de/verkehrsrecht/fuehrerschein-weg-promillegrenzen-im-strassenverkehr/

Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren.

Ein guter Verkehrsanwalt ist Fachanwalt für Verkehrsrecht bzw. ein Spezialist für Verkehrsrecht? Wie erkenne ich einen guten Anwalt für Verkehrsrecht Rechtsanwältin Strafverteidigerin Jacqueline Ahmadi, Strafrecht
25.02.2018, zuletzt überarbeitet 25.02.2018

Woran erkenne ich einen guten Anwalt im Verkehrsrecht? Wer ist ein guter Verkehrsanwalt?

1. Was macht einen guten Verkehrsanwalt aus?

Ein guter Anwalt für Verkehrsrecht verfügt in erster Linie über Fachkenntnisse, die er durch regelmäßige Fortbildungen vertieft. Das Beste wäre, wenn er Fachanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht ist. Aus Erfahrung weiß ich, dass die Übergänge zwischen dem Verkehrsrecht und dem Strafrecht fließend sind.

2. Gefragt ist der Spezialist für Verkehrsrecht

Wer ist ein guter Strafverteider? Ein guter Strafverteidiger ist Fachanwalt für Strafrecht, ein Experte, ein Spezialist für Strafrecht Rechtsanwältin Strafverteidigerin Jacqueline Ahmadi, Strafrecht
25.02.2018, zuletzt überarbeitet 25.02.2018

Woran erkenne ich einen guten Anwalt im Strafrecht bzw. einen guten Strafverteidger?

1. Was macht einen guten Strafverteidiger aus? Wer ist ein guter Strafverteidiger?

Abstand zwischen Blitzer und Verkehrsschild Rechtsanwalt Thomas Brunow
04.06.2012, zuletzt überarbeitet 04.06.2012

Am Kilometer 71,5 auf der Autobahn 10 zwischen Genshagen und AD Nuthetal wird mittels Einheitensensor ES 3.0 geblitzt. Die Besonderheit hier besteht unter anderem darin, dass sich der Blitzer lediglich 200 Meter von dem ersten geschwindigkeitsbeschränkenden Verkehrszeichen (120 km/h) entfernt befindet.