Filesharing

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Urheberrecht: Haftung des Anschlussinhabers für Filesharing volljähriger Familienangehöriger Rechtsanwältin Daniela Leukert-Fischer
14.05.2014, zuletzt überarbeitet 14.05.2014

Das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH, I ZR 169/12– BearShare) vom 08.01.2014 zur Haftung des Anschlussinhabers fügt sich in die bisherige Spruchpraxis zur Haftung für Kinder und Ehegatten ein. Der BGH lehnt eine grundsätzliche Haftung des Anschlussinhabers ab.

OLG Frankfurt zu Beweisfragen bei Filesharing-Fällen Rechtsanwältin Stefanie Hagendorff
01.11.2011, zuletzt überarbeitet 01.11.2011

Mit einer [1] Enscheidung vom 20.9.2011 hat das OLG Frankfurt (Az. 11 U 53/11) nun mit Rücksicht auf die typische Beweisnot des Anschlußinhabers entschieden, daß bei erheblichen Einwendungen des Verbrauchers, die eine Täterschaft ausschließen notfalls Parteivernehmung vorgenommen werden muß. Dies ist in Fällen typischer Beweisnot aufgrund des Gebot des fairen Verfahrens z.B. im Arbeitsrecht bei Zwei-Augen-Gesprächen zwischen Arbeitnehmer und Vorgesetztem anerkannt, jedoch bisher in Filesharing-Fällen soweit mir bekannt nicht angewendet worden.

Filesharing Abmahnung - Wie teuer kann ein Musiktitel werden? Rechtsanwalt Jean Gutschalk
31.08.2011, zuletzt überarbeitet 31.08.2011

Zahlreiche Internet-Nutzer erhalten eine anwaltliche Abmahnung, mit welcher sie - berechtigt oder auch unberechtigt - mit dem Vorwurf des „Filesharing” konfrontiert werden. Beim Filesharing handelt es sich, vereinfacht ausgedrückt, um das direkte Weitergeben von Dateien zwischen Benutzern des Internets unter Verwendung eines peer-to-peer-Netzwerks (p-2-p). Die Dateien befinden sich hierbei in der Regel auf den Computern der Teilnehmer oder anderen Servern und werden von dort aus verteilt.

Abmahnung Filesharing Kiel Schleswig-Holstein Urheberrechtsverletzung Rechtsanwalt Carsten Herrle
08.12.2010, zuletzt überarbeitet 08.12.2010

Abmahnung

Haben Sie beispielsweise von der Rechtsanwaltskanzlei Rasch, Waldorf Frommer oder U+C Urmann eine Abmahnung wegen Filesharing - Internettauschbörsen - Peer-to-Peer Netzwerken oder P2P Uploads erhalten

- wegen unerlaubter Verwertung geschützter Werke ?

- wegen Verletzung von Tonträgerrechten ?

- wegen Verletzung urheberrechtlich geschützter Werke ?

- allgemein wegen einer Urheberrechtsverletzung ?

- wegen Verletzung von Urheberrechten oder dem Wettbewerbsrecht ?

- wegen eines illegalen Downloads und/oder Filesharing ?