Fotos

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Fotos auf xHamster löschen - Bilder aus xhamster löschen lassen? Rechtsanwalt Tobias Röttger, LL.M.
06.02.2020, zuletzt überarbeitet 06.02.2020

Für einen Mandanten konnten wir die Entfernung von Nacktbildern und Fotos von dem Portal xHamster.com (Seite mit pornografischem Inhalt) innerhalb von drei Stunden erreichen. Von ihnen existieren ebenfalls Nacktfotos auf dem Portal xHamster? Vielleicht können wir auch Ihnen diesbezüglich helfen.

Zwischen der Antragstellung und Entfernung der Bilder vergingen weniger als drei Stunden.

Mit dem Einverständnis des Abgebildeten hergestellte Nacktbilder dürfen nicht ohne dessen Erlaubnis verbreitet werden.

Urheberrecht: Haftung für Urheberrechtsverletzungen durch Verlinkungen Rechtsanwältin Carolin Bastian
03.01.2018, zuletzt überarbeitet 03.01.2018

Die Haftung für den Inhalt verlinkter Seiten ist immer wieder Thema von Rechtsstreitigkeiten. Das LG Hamburg hat nun in einer neuen Entscheidung wichtige Grundsätze zur Überprüfung der Haftung aufgestellt.

(Urteil vom 13.06.2017, Az: 310 O 117/17, www.landesrecht-hamburg.de/jportal/portal/page/bsharprod.psml.

Sachverhalt

Die Klägerin ist Betreiberin einer Internetseite, auf der Fotos und Produkte mit Fotos eines bestimmten Hundes der Hunderasse „Mops“ angeboten werden.