Gemeinschaft

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Die WEG und der Rauchwarnmelder Rechtsanwalt Árpád Farkas
06.05.2015, zuletzt überarbeitet 06.05.2015

Die Beschlusskompetenz zur Installation von Rauchwarnmeldern

VORRANG DER INTERESSEN DER WEG Rechtsanwalt Stefan Heiden
03.07.2014, zuletzt überarbeitet 03.07.2014

DER FALL: Ein Bauträger hat eine Wohnanlage errichtet. Nachdem die Wohnungseigentümer die Ausübung der auf die ordnungsgemäße Herstellung des gemeinschaftlichen Eigentums gerichteten Rechte der einzelnen Wohnungseigentümer auf die (rechtsfähige) Gemeinschaft der Wohnungseigentümer übertragen haben, hat diese gegen den Bauträger wegen Mängeln am Gemeinschaftseigentum ein selbständiges Beweisverfahren eingeleitet.

Der untaugliche Verwalter Rechtsanwalt Árpád Farkas
26.03.2012, zuletzt überarbeitet 26.03.2012

Der „untaugliche“ Verwalter

Neues Wohnungseigentumsrecht Rechtsanwalt Peter Wolf
01.10.2007, zuletzt überarbeitet 01.10.2007

Neues Wohnungseigentumsrecht

Zum 01.07.2007 trat das neue Wohnungseigentumsgesetz (WEG) in Kraft. Die Neufassung des Gesetzes regelt viele Punkte neu, die für Wohnungseigentümer wie -verwalter wichtig sind, da deren Rechte künftig gestärkt werden. Darüber hinaus betreffen die Neuregelungen auch Dritte, wie zum Beispiel Kaufinteressenten oder Unternehmer, die für eine Wohnungseigentumsgemeinschaft tätig werden. Auch deren Rechte wurden gestärkt.