Inkassokosten

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Gesetzgeber regelt neue Informations- und Darlegungspflichten der Forderungsbeitreibung Rechtsanwalt Arnd Lackner
01.10.2014, zuletzt überarbeitet 01.10.2014

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten leiden viele Unternehmen mehr denn je unter Forderungsausfällen und Außenständen, die schnell existenzbedrohende Ausmaße annehmen können.

Um die effektive und seriöse Beitreibung berechtigter Forderungen durch Inkassodienstleister sicher zu stellen, hat der Gesetzgeber am 27. Juni 2013 das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken (BT-Drs. 17/14192) beschlossen.