Lebensjahr

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Unterhaltsanspruch der Frau auch über das dritte Lebensjahr des Kindes hinaus Rechtsanwalt Sebastian Windisch
26.01.2009, zuletzt überarbeitet 26.01.2009

Nach dem neuen Unterhaltsrecht seit dem 01.01.2008 erhält dem Grundsatz nach die Ehefrau Ehegattenunterhalt nur bis zu dem Zeitpunkt, in dem ein gemeinsames Kind das dritte Lebensjahr vollendet hat. Nach dem dritten Lebensjahr des Kindes besteht grundsätzlich eine Verpflichtung der Frau, eine Erwerbstätigkeit aufzunehmen. Von diesem Grundsatz gibt es jedoch Ausnahmen.