März

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Schenken und Vererben an gemeinnützige Stiftungen Rechtsanwalt Thomas Schwab
20.08.2014, zuletzt überarbeitet 20.08.2014

Schenken und Vererben an gemeinnützige Stiftungen
Thomas Schwab, PLAN Stifter Post, März 2012, S. 9

http://www.winheller.com/fileadmin/redaktion/Publikationen/thomas_schwab/Schenken_und_Vererben_an_gemeinnuetzige_Stiftungen_PLAN_stifterpost_maerz_2012.pdf

Soldatenrecht: „Erstattung der Ausbildungskosten eines nach Anerkennung als Kriegs-dienstverweigerer vorzeitig entlassenen Zeitsoldaten - besondere Härte“, OVG Münster, 1 A 2278/11 Rechtsanwalt LL.M. Marcus Richter
20.09.2013, zuletzt überarbeitet 20.09.2013

Soldatenrecht: „Erstattung der Ausbildungskosten eines nach Anerkennung als Kriegs-dienstverweigerer vorzeitig entlassenen Zeitsoldaten - besondere Härte“, OVG Münster, 1 A 2278/11

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat am 22.08.2013 der durch die Kanzlei Baiker & Richter ein-gelegten Berufung vollständig statt gegeben.

Tenor der Entscheidung:

Das angefochtene Urteil wird geändert.

Der Bescheid der Stammdienststelle der Bundeswehr vom 26. März 2009 und der Wider-spruchsbescheid derselben Behörde vom 27. Juli 2010 werden aufgehoben.

Mehr Urlaub für jüngere Arbeitnehmer? Rechtsanwältin Insa Weber-Westenhoff
13.06.2012, zuletzt überarbeitet 13.06.2012

Mehr Urlaub für jüngere Arbeitnehmer?

Das höchste deutsche Arbeitsgericht hat im März 2012 entschieden, dass eine Staffelung der Urlaubsdauer nach dem Alter der Arbeitnehmer unwirksam ist. Sie verstößt gegen das Allgemeine Gleichheitsgesetz (AGG). Jüngeren Arbeitnehmern steht damit mehr Urlaub zu. Was das bedeutet, erklärt Insa Weber-Westenhoff, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Elmshorn.