Pflichten

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Erfolgreiche Unternehmensgründung-Rechte und Pflichten des GmbH-Gesellschafters Rechtsanwältin Christiane Zollner
22.04.2021, zuletzt überarbeitet 22.04.2021

Wer den Schritt in die Selbstständigkeit wagt und das eigene Unternehmen in Form einer GmbH bzw. einer UG (haftungsbeschränkt) gründen möchte, sollte sich eingehend mit den Rechten und Pflichten des Gesellschafters auseinandersetzen. Zollner Rechtsberatung hilft hierbei:

 

Die wichtigsten Rechte des Gesellschafters:

Erfolgreiche Unternehmensführung – Rechte und Pflichten des Geschäftsführers Rechtsanwältin Christiane Zollner
08.04.2021, zuletzt überarbeitet 08.04.2021

Um ein Unternehmen erfolgreich leiten zu können braucht man vor allem Fachwissen, Organisationstalent und die richtige Einstellung. Ein guter Geschäftsführer weiß aber auch, dass er in bestimmten Teilbereichen zusätzlich auf die Expertise von Fachleuten angewiesen ist. Zollner Rechtsberatung ist Ihr Experte in allen Rechtsfragen zur Unternehmensführung! Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Rechte und Pflichten des Geschäftsführers einer GmbH bzw. einer UG (haftungsbeschränkt):

Information für Existenzgründer:\"Limited\" oder \"GmbH\"? Rechtsanwältin Martina Schürmann
18.09.2006, zuletzt überarbeitet 18.09.2006

Information für Existenzgründer: Das Recht der „Limited“ im Vergleich zur „GmbH“
Ausgangspunkt:
Eine \"Limited\" in Großbritannien gründen, um mit dieser Auslandsgesellschaft dann in Deutschland tätig zu sein, ohne womöglich in Großbritannien eine gewerbliche Tätigkeit auszuüben beziehungsweise ausgeübt zu haben.
Betrachtung der Limited als Alternative zur Gründung einer GmbH!