Pflichtverletzungen

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Die arbeitsrechtliche Abmahnung Rechtsanwalt Klaus-Dieter Franzen
01.08.2009, zuletzt überarbeitet 21.11.2013

Die Abmahnung einer Vertragspflichtverletzung hat zwei Funktionen.

Sie verhindert zunächst eine inhaltliche Änderung des Arbeitsvertrages. Denn wenn der Arbeitgeber regelmäßig Verstöße eines Arbeitnehmers hinnimmt, können dadurch Änderungen des Arbeitsvertrages eintreten. Der Arbeitgeber muss sich im Zweifel vorhalten lassen, das vertragswidrige Verhalten gebilligt zu haben.