Pflichtverstoß

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Fristlose Kündigung und was nun? Rechtsanwalt Philipp Krasel
06.09.2007, zuletzt überarbeitet 06.09.2007

Nach Erhalt einer fristlosen Kündigung stellt sich für den gekündigten Arbeitnehmer regelmäßig die Frage, ob bzw. wie er dagegen vorgehen kann.

Vorauszuschicken ist, dass dem gekündigten Arbeitnehmer hierzu nicht viel Zeit zum überlegen bleibt.
Das Gesetz verlangt, dass eine Kündigungsschutzklage innerhalb einer Frist von drei Wochen nach Zugang der Kündigung bei Gericht eingereicht wird.