Rechts

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Deutsches Recht vor spanischen Gerichten? Rechtsanwalt Dr. Alexander Steinmetz
25.01.2010, zuletzt überarbeitet 25.01.2010

Die (Nicht-) Anwendung ausländischen Rechts durch spanische Gerichte
- am Beispiel des Urteils der Audiencia Provincial de Alicante v. 21.07.2009-

Nicht selten kommt es vor, dass eine Klage vor einem spanischen Gericht eingereicht wird, in der Sache aber deutsches Recht anwendbar ist. Gerichtliche Zuständigkeit (Spanien) und anwendbares (deutsches) Recht fallen dann auseinander. Der Beitrag bietet einen ersten Überblick über die Besonderheiten, die in einem solchen Fall vor spanischen Gerichten zu beachten sind.

Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts -MoMiG Rechtsanwältin Dipl. jur. Gabriele Jodl
04.11.2008, zuletzt überarbeitet 04.11.2008

Seit ein paar Jahren wurde in der Wirtschaft die deutsche GmbH gegenüber den ausländischen Gesellschaftsformen als nicht mehr wettbewerbsfähig kritisiert. Der Gesetzgeber hat nun reagiert und zum 1. November das MoMiG erlassen. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen.

Ziel dieses Gesetzes ist also nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen GmbH zu steigern, sondern auch deren Missbrauch, wie z.B. die sog. Bestattungen von GmbH´s zu verhindern.