Sohn

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
Wie gewonnen, so zeronnen - Schenkungen des Erblassers Rechtsanwalt Ralf Maus
28.03.2014, zuletzt überarbeitet 28.03.2014

Wie Vertragserben beeinträchtigende Schenkungen des Erblassers zurückbekommen und dann doch verlieren können.

Vorsicht vor Ausschlagung aus allen Berufungsgründen. Rechtsanwalt Dr. Michael Zecher
17.02.2012, zuletzt überarbeitet 17.02.2012

Ein Erbe auszuschlagen kann sinnvoll sein, wenn die Schulden höher sind als die Vermögensbestände. Vorsicht geboten ist aber bei einer so genannten „Ausschlagung aus allen Berufungsgründen“. Es wird oft übersehen, dass eine Erbenstellung auf gesetzlicher Erbfolge oder auf einem Testament beruhen kann. Die Ausschlagung sollte daher ausdrücklich auf den jeweiligen Berufungsgrund beschränkt werden, anderenfalls droht der Verlust der gesamten Erbschaft, gleich aus welchem Rechtsgrund: