Wohneigentumes

Fachartikel zum Rechtsbegriff / Schlagwort
VERTRETUNG BEI DER ABNAHME DES GEMEINSCHAFTSEIGENTUMS Rechtsanwalt Stefan Heiden
03.07.2014, zuletzt überarbeitet 03.07.2014

DER FALL: Eine Wohnungseigentümergemeinschaft macht gegenüber einem Bauträger Ansprüche wegen Mängeln am Gemeinschaftseigentum geltend. Der Bauträger erhebt die Einrede der Verjährung.