Anbieterkennung des Profilinhabers

Impressum:

Anbieter dieser Website
Rechtsanwälte und Fachanwälte Schaub
Karin Schaub
Dr. iur. Achim Schaub
Bahnhofstraße 6
45701 Herten – Westerholt
Telefon: 0209 165880
Telefax: 0209 1658810
mail@schaub.ruhr
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr
USt-ID-Nr. (§ 27a UStG): DE212285006
USt-ID-Nr. (§ 27a UStG): DE212285006

Disclaimer

Die Informationen und Dokumente auf unseren Web-Sites werden ohne jegliche Gewähr bereitgestellt. Externe Links dienen nur informationellen Zwecken. Ihre Aufführung beinhaltet keine Zustimmung oder Billigung bezüglich der Produkte, Serviceangebote oder Meinungen der externen Anbieter. Wir bemühen uns, auf unseren Web-Sites nur zutreffende und aktuelle Informationen bereitzustellen; jedoch übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Garantie. Die Nutzung dieses Angebots geschieht auf Ihr eigenes Risiko. Für Schäden, die direkt oder indirekt aufgrund der Benutzung unserer Web-Sites entstehen, übernehmen wir keine Haftung.
Informationspflichten gemäß §§ 2 und 3 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) und § 5 Telemediengesetz (TMG)

Frau Schaub und Herr Dr. Schaub sind als Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Hamm , Ostenallee 18, 59063 Hamm. Die Berufshaftpflichtversicherung ist die ERGO Versicherungsgruppe AG, Victoriaplatz 2, 40198 Düsseldorf (räumlicher Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland).
Frau Schaub und Herr Dr. Schaub unterliegen u. a. folgenden Vorschriften:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Sämtliche dieser Vorschriften und weitere berufsrechtliche Regelungen können Sie unter “Berufsrecht” auf den Internetseiten der Bundesrechtsanwaltskammer.

Weitere Hinweise

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der BRAO verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalenRechtsanwaltskammer Hamm (gemäß §§ 73 Abs. 2 Nr. 3, Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer , Neue Grünstraße 17/18, 10179 Berlin, eMail: schlichtungsstelle@brak.de. Alternativ kann bei Streitigkeiten bezüglich eines zugrunde zu legenden Streitwerts von bis zu 15.000 € der Ombudsmann bei der Bundesrechtsanwaltskammer , Littenstraße 9, 10179 Berlin, um Schlichtung angerufen werden.
Datenschutzerklärung

Auf diesen Internetseiten befinden sich Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com. Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (insbesondere z. B. bei Anklicken des ”Gefällt mir”-Buttons oder Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet. Das können Sie nur verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung des Plugins bei Facebook ausloggen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.
Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen oder uns eine eMail senden, erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Es erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte. Ihre eMail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten oder die Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung dieser Daten zu verlangen.