Berechnung / Recht - anwalt-seiten.de

Fachbibliothek auf anwalt-seiten.de

Berechnung auf anwalt-seiten.de

Fachartikel von Anwältinnen und Anwälten zu Berechnung auf www.Anwalt-Seiten.de

Unterhalt bei Trennung und Scheidung

Helicia H. Herman in Familienrecht
01.11.2016

Nach einer Trennung (also während der Zeit bis zu einer Ehescheidung) erhält derjenige Ehepartner Unterhalt, der weniger Einkommen hat, ohne einen zusätzlichen Grund hierfür haben zu müssen. Die Berechnung des Unterhalts erfolgt auf Grundlage des sog. bereinigten Nettoeinkommens beider Ehepartner (also unter Abzug der vor dem Gesetz anerkannten Ausgaben, somit nicht sämtlicher Ausgaben!). Wichtig ist z.B., dass auch Zusatzzahlungen vom Arbeitgeber in die Berechnung mit einfließen, nicht nur das üblicherweise, monatliche Einkommen.


Neue Rechtsprechung des BGH zum Zugewinnausgleich

Eric Schendel Scheidungsanwalt in Familienrecht
12.06.2007

Wie ist ein Wohnrecht beim Zugewinnausgleich zu bewerten ?



Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.