Fragen / Recht - anwalt-seiten.de

Fachbibliothek auf anwalt-seiten.de

Fragen auf anwalt-seiten.de

Fachartikel von Anwältinnen und Anwälten zu Fragen auf www.Anwalt-Seiten.de

Vermieter aufgepasst ? Nützliches zur Mietpreisbremse!

Anna Stark in Miet- und Wohnungseigentumsrecht
31.08.2015

Vermieter aufgepasst – Nützliches zur Mietpreisbremse!

Die Mietpreisbremse ist in Kraft und gilt bereits in vier Bundesländern. In Baden-Württemberg ist die maßgebende Rechtsverordnung für den September 2015 vorgesehen.
Zeit sich mit praxisrelevanten Fragen zu beschäftigen: Wie bestimme ich die ortsübliche Vergleichsmiete?


Online-Beratung im Familienrecht zum Pauschalpreis

Martina Mainz-Kwasniok in Familienrecht
18.11.2014

Online-Beratung - Pauschalpreis oder Zeitabrechnung

Finden Sie auch, dass online-Austausch besonders effektiv ist? Der Aufwand auf beiden Seiten ist erheblich geringer als bei einem Besprechungstermin in der Kanzlei oder bei Briefen, die per Post verschickt werden. Die Gesprächspartner müssen nicht gleichzeitig Zeit haben wie bei einem Telefonat. Sogar an Wochenenden oder Nachts kann man seine drängenden Anliegen schonmal loswerden. Die Frage kann sorgfältig formuliert werden. Für die Antwort gilt: Wer schreibt, bleibt. Missverständnisse werden minimiert.


Nachprüfungsverfahren

LL.M. Oliver Roesner in Versicherungsrecht
18.09.2014

Berufsunfähigkeitsversicherung
Einstellungsmitteilung im Prozess


Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat mit Urteil vom 09. April 2013 der von uns eingelegten Berufung gegen ein Urteil des Landgerichts Heidelberg stattgegeben. Dem Kläger wurde ein Anspruch auf Fortentrichtung der vertraglich vereinbarten Berufsunfähigkeitsrente und Beitragsfreistellung bis längstens 01. April 2036 zuerkannt.

Die beklagte Versicherung hatte zunächst keinerlei Leistungen erbracht.


Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) und das Fragerecht des Arbeitgebers

Klaus-Dieter Franzen in Arbeitsrecht
07.08.2013

Die Zulässigkeit von Fragen im Rahmen des Einstellungsgespräches ist immer wieder Gegenstand von Gerichtsverfahren. Das seit August 2006 geltende Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) wirft neue Probleme auf.


Unfallflucht - Folgen

Thomas Brunow in Verkehrsrecht
19.11.2010

Sofern wegen Unfallflucht ermittelt wird, ist aufgrund der vielfältigen Folgen anwaltliche Strafverteidigung erforderlich. Neben einer strafrechtlichen Verurteilung drohen Punkte und Fahrverbote.


Praktische Hinweise für Verbraucher im Zusammenhang mit dem Abschluss von Versicherungsverträgen

Georg Willi in Versicherungsrecht
28.03.2008

Die nachstehenden Hinweise sind nur als pauschaler Gedankenanstoß gedacht. Wegen vieler Besonderheiten, die in einer Vorabinformation gar nicht geleistet werden können und der ohnehin immer zu beachtenden Umstände des Einzelfalles ist die individuelle Beratung unerlässlich.

Bitte wenden Sie sich deshalb an unseren Fachanwalt für Versicherungsrecht, Herrn Rechtsanwalt Georg Willi.



Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.