Miete / Recht - anwalt-seiten.de

Fachbibliothek auf anwalt-seiten.de

Miete auf anwalt-seiten.de

Fachartikel von Anwältinnen und Anwälten zu Miete auf www.Anwalt-Seiten.de

Der Vermieter und die Direktzahlung der Miete durch das Jobcenter

Joachim Kerner in Miet- und Wohnungseigentumsrecht
11.12.2015

Ein Beschluss des Landessozialgerichts Bayern vom 05.08.2015, Aktenzeichen
L 7 AS 263/15 ( vgl. NJW Spezial, 2015,705 ff ) hat einmal mehr die schwache Position des Vermieters bei Direktzahlungen der Miete durch das Jobcenter verdeutlicht.

Der Sachverhalt: Der Vermieter vermietete seine Wohnung an einen Arbeitslosengeld II -Empfänger, für den das Jobcenter im Rahmen der dortigen Leistungen auch die Mietkosten übernahm. Der zugehörige Leistungsbescheid war natürlich an den Mieter als Leistungsadres-saten gerichtet.


Vermieter aufgepasst ? Nützliches zur Mietpreisbremse!

Anna Stark in Miet- und Wohnungseigentumsrecht
31.08.2015

Vermieter aufgepasst – Nützliches zur Mietpreisbremse!

Die Mietpreisbremse ist in Kraft und gilt bereits in vier Bundesländern. In Baden-Württemberg ist die maßgebende Rechtsverordnung für den September 2015 vorgesehen.
Zeit sich mit praxisrelevanten Fragen zu beschäftigen: Wie bestimme ich die ortsübliche Vergleichsmiete?


Fristlose Kündigung bei unpünktlicher Mietzahlung

Klaus Martin in Miet- und Wohnungseigentumsrecht
03.06.2011

Kündigung eines Wohnraummietvertrages

Klaus Martin in Miet- und Wohnungseigentumsrecht
14.09.2010

Mietrückstand: Begründungsanforderungen bei fristloser Kündigung

Maria U. Lottes in Allgemeine Texte
06.08.2010

Begründet der Vermieter eine fristlose Kündigung des Mietverhältnisses mit rückständigen Mietzahlungen, reicht es aus, wenn er den Zahlungsverzug als Kündigungsgrund angibt und den Gesamtbetrag der rückständigen Miete beziffert.


Mietnomaden - wie kann sich der Vermieter schützen?

Klaus Martin in Miet- und Wohnungseigentumsrecht
04.12.2009

Wenn der Mieter nicht zahlt! Tipps für Vermieter

Philipp Krasel in Miet- und Wohnungseigentumsrecht
27.11.2008

Voraussetzungen einer fristlosen Kündigung bei Zahlungsverzug des Mieters.



Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.