Suchergebnis für Ehegatten

Was möchten Sie finden?

 

Tipp:

Verwenden Sie das Plus - Zeichen wenn Sie nach mehreren Worten suchen. "Arbeitsrecht+Köln" sucht nach Einträgen mit Arbeitsrecht und Köln. "Arbeitsrecht Köln" hingegen sucht Einträge mit Arbeitsrecht oder Köln.


Ergebnis für "Ehegatten" im Anwaltsverzeichnis



Björn Cziersky-Reis
Alt-Moabit 62-63
10555 Berlin
Beate Schank
Kronprinzstr. 14
70173 Stuttgart
Nico Garlipp
Nymphenburger Str. 185
80634 München
Heidi Gacek
Schumannstr. 18
10117 Berlin
Moritz Ostwald
Holzstraße 13
80469 München
Julia Stammberger
Promenadestr. 17
96047 Bamberg
Sabine Schomerus
Luisenstraße 23 b
37269 Eschwege
Eherecht: Gemeinsame Schulden: wer zahlt nach der Trennung/Scheidung?? Rechtsanwältin Martina Schürmann, 21.09.2006, zuletzt überarbeitet 21.09.2006

Eherecht: Gemeinsame Schulden- wer zahlt nach Trennung/Scheidung?

Berliner Testament – Never For Ever Rechtsanwalt Ralf Maus, 28.03.2014, zuletzt überarbeitet 28.03.2014

Schließen die Ehegatten ein sog. „Berliner Testament“, muss dies nicht bis in alle Zeiten gelten. Eine Abänderung ist möglich.

Aufteilung des Hausrats Rechtsanwalt Eric Schendel, 20.02.2007, zuletzt überarbeitet 20.02.2007

Die Tätigkeit des Anwalts lebt von Definitionen. Bei der Aufteilung des ehelichen Hausrats aus Anlass von Trennung und Scheidung sind genaue Definitionen hilfreich.

Der Aufteilung im eigentlichen Sinne unterliegt nur das, was während der Ehe und für die Ehe angeschafft wurde.

Grundstücksübertragung unter Ehegatten - Steuerfreiheit nutzen Rechtsanwalt Peter W. Vollmer, 22.05.2009, zuletzt überarbeitet 22.05.2009

Eine gute Gestaltungsmöglichkeit zur steuerfreien Übertragung von Vermögenswerten bietet das Erbschaftssteuerrecht mit den Regelungen zu dem so genannten „Familienwohnheim“.

KENNEN SIE ROM III? Rechtsanwältin Dr. Vanessa Staude, 21.03.2014, zuletzt überarbeitet 21.03.2014

Nach der Rom I- und der Rom II-Verordnung ist seit dem 21. Juni 2012 die Rom III-Verordnung (Rom III-VO, VO 1259/2010/EU) in Kraft, durch die sich u.a. das internationale Scheidungsrecht grundlegend geändert hat. Damit besteht nun auch eine EU-Verordnung bei der Trennung von Ehegatten bzw.