Suchergebnis für Fristbeginn

Was möchten Sie finden?

 

Tipp:

Verwenden Sie das Plus - Zeichen wenn Sie nach mehreren Worten suchen. "Arbeitsrecht+Köln" sucht nach Einträgen mit Arbeitsrecht und Köln. "Arbeitsrecht Köln" hingegen sucht Einträge mit Arbeitsrecht oder Köln.


Ergebnis für "Fristbeginn" im Anwaltsverzeichnis



Widerrufsrecht im Internet? Rechtsanwalt Jürgen M. Steinle, 02.07.2007, zuletzt überarbeitet 02.07.2007

Ein Vertrag kommt bekanntlich durch zwei inhaltlich korrespondierende Willenserklärungen zustande. Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) bedürfen Willenserklärungen grundsätzlich keiner bestimmten Form.

BGH stellt sich beim Thema Widerruf Darlehensverträge auf die Seite der Verbraucher! Rechtsanwalt Alexander Berth, 14.07.2016, zuletzt überarbeitet 14.07.2016

Seit dem 12.07.2016 ist es amtlich: der BGH hat nun endlich in zwei Fällen Gelegenheit gehabt, streitige Fragen zum Thema Widerruf von Darlehensverträgen zu entscheiden – und wie vermutet hat er zugunsten der Verbraucher entschieden.

Verbraucherschutz und Widerrufsrecht - Verbraucherschutzrechte im Überblick Rechtsanwalt Dr. Kevin Grau, 05.09.2008, zuletzt überarbeitet 05.09.2008

Im deutschen Recht, insbesondere dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), gilt der Grundsatz der Vertragsfreiheit. Dies bedeutet, dass die Parteien den Vertragsinhalt weitestgehend frei vereinbaren können.

Die neuen Muster zur Widerrufs- und Rückgabebelehrung - kein großer Wurf- Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Tino Gunkel, 20.04.2008, zuletzt überarbeitet 20.04.2008

Was sich im Einzelnen geändert hat

Widerruf Darlehensverträge - So sparen Sie sich die Vorfälligkeitsentschädigung! Rechtsanwalt Alexander Berth, 02.04.2014, zuletzt überarbeitet 02.04.2014

Viele Verbraucher sehen in Anbetracht der durch die Banken angesetzten hohen Vorfälligkeitsentschädigungen davon ab, bei ihren älteren Darlehensverträgen eine Umschuldung vorzunehmen, obgleich diese aufgrund der zwischenzeitlich stark gesunkenen Zinssätze für den Verbraucher deutlich günstiger is

2018_II Newsletter Internationales Vertragsrecht - Lizenzrecht - GmbH-Recht - Arbeitsrecht Rechtsanwalt Arbeitsrecht Yves Heinze, 26.04.2019, zuletzt überarbeitet 26.04.2019

1. INTERNATIONALES HANDELSRECHT / VERTRAGSRECHT / LIZENZRECHT

Kosten einer Kinderwunschbehandlung Rechtsanwältin Olga Voy-Swoboda, 20.01.2013, zuletzt überarbeitet 20.01.2013

Kinderwunschförderungsgesetz ändert nichts an der Ungleichbehandlung von privat und gesetzlich Versicherten bei der Kostenübernahme von Künstlicher Befruchtung
von Olga Voy-Swoboda, Fachanwältin für Medizinrecht, Emsdetten