Suchergebnis für Geschädigte

Was möchten Sie finden?

 

Tipp:

Verwenden Sie das Plus - Zeichen wenn Sie nach mehreren Worten suchen. "Arbeitsrecht+Köln" sucht nach Einträgen mit Arbeitsrecht und Köln. "Arbeitsrecht Köln" hingegen sucht Einträge mit Arbeitsrecht oder Köln.


Ergebnis für "Geschädigte" im Anwaltsverzeichnis



Ersatz der Mietwagenkosten auch bei geringem Fahrbedarf? Rechtsanwalt Joachim Kerner, 03.04.2017, zuletzt überarbeitet 03.04.2017

Nach einem Verkehrsunfall stellt sich häufig die Frage, ob der ( private ) Geschädigte während der Ausfallzeit seines Fahrzeuges, weil dieses sich in der Werkstatt befindet bzw. nach dem Unfall nicht mehr verkehrstüchtig ist, sich einen Mietwagen nahmen darf.

Ersatz von Mietwagenkosten nach Unfall Rechtsanwalt Carsten Neumann, 09.09.2012, zuletzt überarbeitet 09.09.2012

Nach einem Verkehrsunfall kann der Geschädigte vom Schädiger den Ersatz der Kosten für die Anmietung eines gleichwertigen Mietwagens für die erforderliche Reparaturdauer bzw. Wiederbeschaffung des verunfsllten Fahrzeugs verlangen.

Kein Ersatz der Kosten der Reparaturbestätigung durch einen Sachverständigen Rechtsanwalt Joachim Kerner, 12.09.2017, zuletzt überarbeitet 12.09.2017

Das Problem: Was die SCHUFA für die Banken ist, ist das HIS ( = Hinweis- und Informationssystem der deutschen Versicherer ) für die Versicherungen. Unter anderem Daten zu Schadensfällen werden gespeichert und können von anderen Versicherern abgerufen werden.

\"Aktives Schadenmanagement\" der Versicherer bei Verkehrsunfällen Rechtsanwältin Jana Wolfgramm geb. Braun, 28.02.2006, zuletzt überarbeitet 28.02.2006

Dem Geschädigten und Kunden werden alle unbequemen Wege abgenommen. So kommt der hauseigene Sachverständige des Versicherers vor Ort und holt die hauseigene Werkstatt das beschädigte Fahrzeug ab und bringt es auch zurück.

Thomas Brunow
Eichendorffstraße 14
10115 Berlin
Keine Kürzung des Nutzungsausfalles Rechtsanwältin Dipl. jur. Gabriele Jodl, 04.07.2008, zuletzt überarbeitet 04.07.2008

Im Regelfall wird eine Nutzungsausfallentschädigung bei der Unfallregulierung erstattet. Der Geschädigte kann diese Schadensposition für den Zeitraum geltend machen, in dem ihm sein Fahrzeug wegen des Unfalles nicht zur Verfügung steht.

Abschleppkosten -keine Pflicht des Geschädigten zur Marktforschung Rechtsanwalt Andreas Kugel, 03.04.2012, zuletzt überarbeitet 03.04.2012

Nicht genug, dass Geschädigte nach einem Unfall -häufig ohne jede Schuld- Schäden an ihrem Fahrzeug und Verletzungen zu beklagen haben.

Alexander T. Schäfer
Hochstraße 17
60313 Frankfurt am Mai
Bärbel Ritter
Württemberger Stra 3
72768 Reutlingen
Unfallflucht - Folgen Rechtsanwalt Thomas Brunow, 19.11.2010, zuletzt überarbeitet 19.11.2010

Was ist Fahrerflucht?

Verkehrsrecht und Verkehrsstrafrecht Rechtsanwalt Marcel Meyer, 23.02.2015, zuletzt überarbeitet 23.02.2015

I. Unfallregulierung, Schmerzensgeld

Wenn Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt worden sind, sollten Sie möglichst umgehend einen Rechtsanwalt mit der Schadensregulierung beauftragen.

Die 130%-Rechtsprechung des BGH gilt auch für Fahrräder Rechtsanwalt Joachim Kerner, 23.09.2020, zuletzt überarbeitet 23.09.2020

Grundsätzlich gilt bei Unfallschäden an einem Pkw, dass, wenn die Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges übersteigen, ein wirtschaftlicher Totalschaden vorliegt, der eine Reparatur des Fahrzeuges ausschließt.