Suchergebnis für Mieter

Was möchten Sie finden?

 

Tipp:

Verwenden Sie das Plus - Zeichen wenn Sie nach mehreren Worten suchen. "Arbeitsrecht+Köln" sucht nach Einträgen mit Arbeitsrecht und Köln. "Arbeitsrecht Köln" hingegen sucht Einträge mit Arbeitsrecht oder Köln.


Ergebnis für "Mieter" im Anwaltsverzeichnis



Betriebskostenabrechnung für Wohnraum - Mieter sollten auf die Fristen achten! Rechtsanwältin Christiane Feike, 22.01.2006, zuletzt überarbeitet 30.03.2018

Betriebskostenabrechnung für Wohnraum - Mieter sollten auf die Fristen achten!

Mieter haftet für Falschberatung durch Mieterschutzverein Rechtsanwältin Christiane Feike, 27.10.2006, zuletzt überarbeitet 01.10.2017

Urteil vom 25.10.2006

Unwirksame Endrenovierungsklausel - Mieter hat Anspruch auf Kostenerstattung! Rechtsanwältin Katja Schulze, 02.06.2009, zuletzt überarbeitet 02.06.2009

In vielen Mietverträgen ist - meist gekoppelt mit Schönheitsreparaturklauseln - vorgesehen, dass der Mieter die Wohnung bei Beendigung des Mietvertrages renoviert zurückzugeben hat (sog. Endrenovierungsklausel).

Kostenerstattung bei unwirksamer Schönheitsreparaturklausel Rechtsanwalt Klaus Martin, 15.06.2009, zuletzt überarbeitet 15.06.2009

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 27. Mai 2009 (Az.

Unwirksamkeit der Schönheitsreparaturklausel bei unrenoviert überlassener Wohnung Rechtsanwalt Mathias K. Stenger, LL.M., 24.10.2016, zuletzt überarbeitet 24.10.2016

Der VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat sich in drei Entscheidungen vom 18.03.2015 mit der Wirksamkeit formularmäßiger Renovierungs- und Abgeltungsklauseln beschäftigt, Urteile vom 18. März 2015 – VIII ZR 185/14; VIII ZR 242/13; VIII ZR 21/13.

Das Wichtigste zum Thema Mietsicherheit (Kaution) in Wohnraummietverhältnissen Rechtsanwalt Alexander Bredereck, 16.09.2009, zuletzt überarbeitet 18.03.2010

Immer wieder gibt es Unklarheiten im Zusammenhang mit der Pflicht des Mieters eine Kaution zu leisten. Nachfolgend deshalb die wichtigsten Informationen in diesem Zusammenhang im Überblick.

1. Was ist eine Mietsicherheit?

Fristlose Kündigung des Mietverhältnisses Rechtsanwalt Gerd Müller, 01.11.2006, zuletzt überarbeitet 01.11.2006

§ 543 BGB gibt dem Vermieter das Recht zur fristlosen Kündigung bei vertragswidrigem Gebrauch bzw. unbefugter Gebrauchsüberlassung der Mietsache an Dritte.

Was steckt dahinter?

Wenn der Mieter nicht zahlt! Tipps für Vermieter Rechtsanwalt Philipp Krasel, 04.11.2007, zuletzt überarbeitet 27.11.2008

Säumige Zahler können Ihnen als Vermieter das Leben schwer machen. Der Vermieter von Wohnraum kann seinem Mieter unter den Voraussetzungen der §§ 543 Abs. 2 Nr. 3, 569 Abs. 3 BGB fristlos wegen Zahlungsverzug kündigen.
Das Gesetz unterscheidet dabei folgende Fälle:

Die klageweise Geltendmachung von Miete im Urkundenprozess Rechtsanwalt Mathias K. Stenger, LL.M., 03.02.2007, zuletzt überarbeitet 03.02.2007

Der Urkundenprozess ist für den Vermieter eine probate Möglichkeit, schnell einen vollstreckbaren Titel gegen den säumigen Mieter zu erwirken.

Modernisierungsmaßnahmen durch den Vermieter hat der Mieter zu dulden Rechtsanwältin Maria U. Lottes, 19.10.2009, zuletzt überarbeitet 19.10.2009

Der Mietvertrag für eine Vier-Zimmer-Wohnung enthielt die folgende Klausel:
„Ausbesserungen, bauliche Veränderungen und Maßnahmen zur Verbesserung der gemieteten Räume oder sonstiger Teile des Gebäudes dürfen ohne Zustimmung des Mieters

Anspruch des Mieters auf Erlaubnis der Untervermietung Rechtsanwalt Klaus Martin, 24.10.2012, zuletzt überarbeitet 24.10.2012

Nach § 540 Abs. 1 BGB ist der Mieter ohne die Erlaubnis des Vermieters nicht berechtigt, den Gebrauch der Mietsache einem Dritten zu überlassen, insbesondere sie weiter zu vermieten.

Vermieter aufgepasst – Nützliches zur Mietpreisbremse! Rechtsanwältin Anna Stark, 31.08.2015, zuletzt überarbeitet 31.08.2015

Vermieter aufgepasst – Nützliches zur Mietpreisbremse!