Suchergebnis für Stunden

Was möchten Sie finden?

 

Tipp:

Verwenden Sie das Plus - Zeichen wenn Sie nach mehreren Worten suchen. "Arbeitsrecht+Köln" sucht nach Einträgen mit Arbeitsrecht und Köln. "Arbeitsrecht Köln" hingegen sucht Einträge mit Arbeitsrecht oder Köln.


Ergebnis für "Stunden" im Anwaltsverzeichnis



Jens-Peter Voß
Pohlstraße 31
10785 Berlin
Vadim Kuschnizki
Am Listholze 82
30177 Hannover
Anspruch auf Teilzeit nach der Elternzeit Rechtsanwältin Kerstin Lautenschlager, 29.07.2009, zuletzt überarbeitet 29.07.2009

Gemäß § 8 TzBfG kann ein Arbeitnehmer, dessen Arbeitsverhältnis länger als 6 Monate in einem Betrieb mit mehr als 15 Arbeitnehmern besteht, einen Antrag auf Verringerung der Arbeitszeit stellen.

Kündigungsschutz Ja oder Nein ? Rechtsanwalt Gerald Promoli, 01.03.2007, zuletzt überarbeitet 01.03.2007

Für Arbeitnehmer eines Betriebes, die erst nach 31.12.2003 eingestellt worden sind, gilt das Kündigungsschutzgesetz somit nur, wenn sie länger als 6 Monate im Betrieb beschäftigt sind und der Betrieb regelmäßig mehr als 10 Arbeitnehmer beschäftigt.

Pascal Croset
Südwestkorso 1
12161 Berlin
Fotos auf xHamster löschen - Bilder aus xhamster löschen lassen? Rechtsanwalt Tobias Röttger, LL.M., 06.02.2020, zuletzt überarbeitet 06.02.2020

Für einen Mandanten konnten wir die Entfernung von Nacktbildern und Fotos von dem Portal xHamster.com (Seite mit pornografischem Inhalt) innerhalb von drei Stunden erreichen. Von ihnen existieren ebenfalls Nacktfotos auf dem Portal xHamster?

Sascha Preuß
Winterweg 6
28832 Achim
In eigener Sache: Zertifizierter Verteidiger im Steuerstrafrecht Rechtsanwalt Diplom-Kaufmann Christian von der Linden, 21.10.2015, zuletzt überarbeitet 21.10.2015

Aufgrund des verstärkten Fahndungsdrucks der Steuerbehörden und der entsprechenden Berichte in den Medien war die Kanzlei in letzter Zeit verstärkt für Neumandanten – zum Teil aufgrund Empfehlung anderer Steuerberater – tätig auf dem Gebiet der steuerlichen Selbstanzeige.

Doreen Prochnow
Tessiner Str. 63
18055 Rostock
Wann liegt Lohnwucher vor? Rechtsanwalt Jürgen Mähler, 09.07.2009, zuletzt überarbeitet 09.07.2009

Nach § 138 Abs. 2 BGB ist ein Rechtsgeschäft nichtig, durch das sich jemand unter Ausbeutung der Zwangslage, der Unerfahrenheit oder des Mangels an Urteilsvermögen eines Anderen eine Leistung erhält, die in einem auffälligen Missverhältnis zu der eigenen Leistung steht.

Erste Urteile zum Mindestlohn Rechtsanwalt Diplom-Kaufmann Christian von der Linden, 21.10.2015, zuletzt überarbeitet 21.10.2015

Seit dem 01.01.2015 gilt in Deutschland erstmals ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn. Dabei warf das Mindestlohngesetz (MiLoG) zunächst mehr Fragen auf als es beantwortete. Mittlerweile sind die ersten Urteile zum MiLoG ergangen.

monatliche Leistungsboni

Bereitschaftsdienst / Rufbereitschaft - wofür gilt der Mindestlohn? Rechtsanwältin Christiane Ordemann, 01.09.2016, zuletzt überarbeitet 01.09.2016

Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 29. Juni 2016, 5 AZR 716/15, sorgt bei juristischen Laien häufig für Verwirrung. Es betrifft Bereitschaftsdienste, keineswegs die sogenannte Rufbereitschaft.